Wichtige Hinweise für Reisende

Sollte es Ihnen aufgrund eines annullierten Fluges nicht mehr möglich sein, den Schengen-Raum vor Ablauf Ihres Schengen-Visums zu verlassen, wenden Sie sich bitte an die zuständige Migrationsbehörde Ihres Aufenthaltskantons.

Sie finden die Adressen unter:

Personen, die aufgrund der gegebenen Umstände ihren Weiterflug nicht antreten können und sich im internationalen Transitbereich eines Flughafens befinden, wenden sich direkt an die Grenzkontrollbehörden vor Ort.

Reisende, die aufgrund der Reisebehinderungen nicht in die Schweiz, resp. den Schengen-Raum, einreisen können und deren Visa folglich ungenutzt ablaufen, benötigen ein neues Visum. Bitte nehmen Sie mit der zuständigen Schweizer Vertretung Kontakt auf.

Medizinische Informationen und Schutzmassnahmen finden Sie auf der Informationsseite des Bundesamtes für Gesundheit BAG

nach oben Letzte Änderung 05.02.2020