«Rückführungen nach Eritrea sind zulässig »

Le Temps; Boris Busslinger und Bernard Wuthrich
Le Temps: "Eritreer machten 2017 die grösste Gruppe von Asylsuchenden in der Schweiz aus. Eine Rückführung in ihr Heimatland war bisher grundsätzlich ausgeschlossen. Diese Praxis dürfte bald ändern, wie Staatssekretär für Migration Mario Gattiker erläutert."

Dieses Dokument steht auf Deutsch nicht zur Verfügung. Bitte konsultieren Sie die französische Version.

Letzte Änderung 11.04.2018

Zum Seitenanfang