Handbuch Asyl und Rückkehr

Stand 1. Mai 2015
  

Das «Handbuch Asyl und Rückkehr» ist ein Nachschlagewerk und Hilfsmittel für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Staatssekretariats für Migration. Im Handbuch finden sich die wichtigsten Informationen zu besonderen verfahrens- und rückkehrspezifischen Themen. Es berücksichtigt dabei die einschlägigen rechtlichen Bestimmungen sowie die Lehre, Rechtsprechung und Praxis. Das Handbuch wird periodisch aktualisiert. Die einzelnen Kapitel werden von Mitarbeitenden der Abteilungen des Direktionsbereichs Asyl sowie von Mitarbeitenden der Abteilung Rückkehr des Direktionsbereichs Internationale Zusammenarbeit inhaltlich und redaktionell betreut. Zurzeit besteht das Handbuch aus deutsch- und französischsprachigen Artikeln; eine vollständige einsprachige Version steht aktuell noch nicht zur Verfügung. Die entsprechenden Übersetzungen sind jedoch in Bearbeitung.

Das Handbuch erhebt weder Anspruch auf Vollständigkeit noch auf Tagesaktualität. Als Nachschlagewerk zu bestimmten Rechtsbereichen und Fragestellungen soll es den Mitarbeitenden in den Bereichen Asyl sowie Rückkehr dazu dienen, sich einen allgemeinen und praxistauglichen Überblick über ein bestimmtes Sachgebiet zu verschaffen, welcher gegebenenfalls durch den Beizug weiterer Fachlektüre, Abhandlungen oder Urteile vertieft werden kann.

Aufgrund des am 1. Juli 2006 in Kraft getretenen Bundesgesetzes vom 17. Dezember 2004 über das Öffentlichkeitsprinzip der Verwaltung (SR 152.3) wird das vorliegende Handbuch im Internet publiziert.
  

nach oben Letzte Änderung 28.02.2017