Asylstatistik 1. Quartal 2011

Angestiegene Asylgesuchszahlen im 1. Quartal 2011

Schlagwörter: Asylstatistik

Medienmitteilungen, SEM, 12.04.2011

Bern. Mit 4'371 Asylgesuchen im ersten Quartal 2011 stieg die Gesuchszahl im Vergleich zum ersten Quartal 2010 um 671 Gesuche. Dies entspricht einer Zunahme von 18.1%. Der Anstieg ist vor allem auf die Zunahme der Gesuche im März 2011 zurückzuführen. Im Vergleich zum Vormonat sind die Asylgesuche im März 2011 um 612 Gesuche auf 1'874 Gesuche angestiegen.

Ein Anstieg ist bei den Asylgesuchen aus den meisten wichtigen Herkunftsstaaten festzustellen. Die milde Witterung im Monat März dürfte ihren Teil dazu beigetragen haben, ebenso die Situation in Nordafrika. Der Anstieg der Gesuche aus Nordafrika machte jedoch nur rund einen Viertel der Zunahme aus.

Weitere Infos

Dokumentation

Dossier

Medienmitteilungen

nach oben Letzte Änderung 12.04.2011

Kontakt

Kontakt / Rückfragen

Staatssekretariat für Migration
T
+41 58 465 11 11
Kontakt