Informationen zur Ukraine-Krise – und zur Schweizer Hilfe

RegisterMe
Reichen Sie Ihr Gesuch für den Schutzstatus S online ein.

Gruppeneinreisen
Gruppen ab 30 Personen sowie Gruppen mit vulnerablen Personen werden gebeten, sich einige Tage vor der Ankunft in der Schweiz via gruppen-ukraine@sem.admin.ch anzumelden, damit Unterbringung und Registrierung organisiert werden können.

Auskunft
Fragen können Sie stellen an:
ukraine@sem.admin.ch
oder über die Helpline Ukraine:
+41 (0)58 465 99 11, Montag bis Freitag,
von 10–12 und 14–16 Uhr.

Kantonsverteilung
Das SEM weist Personen mit Schutzstatus S nach der Registrierung einem Kanton zu. Der Ort der Registrierung hat keinen Einfluss darauf, in welchen Kanton später die Zuweisung erfolgen wird. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen.

migration.swiss 2021

migration.swiss 2021

Der neue Jahresbericht des Staatssekretariats für Migration SEM ist erschienen – mit Kurzvideos zu den aktuellen Herausforderungen, Hintergründen, Gesichtern und Geschichten.

migration.swiss bietet einen Überblick über die Ereignisse und Entwicklungen im Berichtsjahr 2021 und weist die wichtigsten Zahlen und Fakten aus.

Corona: Einreise in die Schweiz

Zurzeit gibt es keine Einreisebeschränkungen aufgrund der Covid-19 Pandemie. Zur Einreise in die Schweiz müssen keine Impf-, Genesungs- oder Testnachweise erbracht werden.

Für die Prüfung Ihrer individuellen Situation zur Einreise in die Schweiz hilft Ihnen der «Travelcheck».

Medienmitteilungen

Alle

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Wenn sie Java Script nicht aktivieren möchten, können sie über den unten stehenden Link die Medienmitteilungen lesen. 

Zur externen NSB Seite

Warnung vor Betrug-Mails

Emails mit dem Absender «swissimmigration@consultant» oder «eu_immigration@consultant» und Zahlungsforderungen werden an Ausländerinnen und Ausländer versandt. Auch Mails, in denen die Herausgabe von Passdaten in Zusammenhang mit den Covid-Regeln verlangt wird, verfolgen betrügerische Absichten. Das SEM warnt vor diesen Betrugsversuchen.

Informationen für Betroffene

Afghanistan

In Afghanistan sind die Taliban erneut an die Macht gelangt. Viele Menschen sind deshalb in Angst und Sorge – in Afghanistan selber, aber auch hier in der Schweiz: Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zum Thema:
Afghanistan-Krise: Wichtigste Informationen

Links

Informationen für Schulen

https://www.sem.admin.ch/content/sem/de/home.html