Ich bin zugewandert

Eine junge Frau steht vor einem Backofen.

Eine erfolgreiche Integration ist auch von der Eigenverantwortung der Zugewanderten abhängig. Sie werden dazu ermutigt, aktiv an Ihrer Integration mitzuwirken, indem Sie die lokale Sprache lernen, einer Arbeit nachgehen, sich aus- oder weiterbilden und am gesellschaftlichen Leben teilhaben. Die Kantone stellen im Rahmen der Kantonalen Integrationsprogramme KIP viele Angebote zur Verfügung, um Sie dabei zu unterstützen. Für weitere Informationen oder für eine Beratung wenden Sie sich an eine kantonale oder kommunale Ansprechstelle für Integration in Ihrer Nähe.

Letzte Änderung 16.12.2020

Zum Seitenanfang