Aufenthaltsbewilligungen für Nicht-EU/EFTA-Angehörige

Schlagwörter: Ausländerausweise

Drittstaatsangehörige (L, B, C) siehe Biometrischer Ausländerausweis

Ab dem November 2019 wird ein neuer Ausweis im Kreditkartenformat ohne Chip kantonal gestaffelt abgegeben bis zur vollständig abgeschlossenen Einführung im Juli 2021. Diesen Ausweis erhalten alle Personen, welche Angehörige von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (EU) oder der europäischen Freihandelsassoziation (EFTA) sind. Zusätzlich wird dieser Ausweis auch an Drittstaatsangehörige ausgegeben, welche im Besitz einer Grenzgängerbewilligung (Ausländerkategorie G) sind oder erwerbstätige Ehepartnerin / Ehepartner und Kinder von Angehörigen ausländischer Vertretungen oder staatlichen internationalen Organisationen (Ausländerkategorie Ci).

Als erstes werden die Kantone Genf (L), Schwyz (alle), St. Gallen (G) und Thurgau (alle) sowie die Stadt Bern (C und Ci) die neuen Ausweise ausgeben.

nach oben Letzte Änderung 23.09.2019