Niederlassungsvereinbarungen

Niederlassungsvereinbarungen bilden eine Ergänzung zu den Niederlassungsverträgen. Die Schweiz hat mit Liechtenstein (2008) und den folgenden EU-Mitgliedstaaten Niederlassungsvereinbarungen abgeschlossen: Italien (1934 und 1965), Belgien (1935), Niederlande (1935), Frankreich (1946), Österreich (1950 und 1997), Deutschland (1953), Dänemark (1962), Spanien (1989), Portugal (1990) und Griechenland (1992).

Abgeschlossene Vereinbarungen

Letzte Änderung 27.03.2024

Zum Seitenanfang